Steuerfachangestellte / Bilanzbuchhalterin (IHK) sucht neue berufliche Heimat in Teilzeit (20-22 Std..) – Chiffre-Nr. 472/18

Nach nunmehr 15 Jahren treuer Tätigkeit in einer mittelständischen  Wirtschaftsprüfer/Steuerberaterkanzlei, nur unterbrochen durch zweijährige Elternzeit, bin ich (36) auf der Suche nach einer neuen beruflichen Heimat. 

Zu meinem Tätigkeitsfeld gehören alle gängigen beruflichen Aufgaben wie z.B.:

▪ Jahresabschlusserstellung (Bilanzen sowie EÜR)
▪ Steuererklärungen (Gewerbe-, Umsatz-, Körperschaft- und Einkommensteuer)
▪ Bescheidprüfung und Rechtsbehelfsverfahren
▪ Finanz- und Lohnbuchhaltung,

die ich seit Jahren selbständig und eigenverantwortlich erledige. 

In den gängigen Datev- sowie MS-Office-Programmen fühle ich mich selbstverständlich zuhause.  

Wenn Sie sich vorstellen können, mich als berufstätige Mutter eines Schulkindes an vier Tagen die Woche in Teilzeit bei ca. 20-22 Std. zu  beschäftigen und Sie mir einen modernen Arbeitsplatz sowie die regelmäßige Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen bieten können, sollten wir uns kennen lernen.